Bombay Hotels, Erfahrungen, Preise, Leistung, Lage, Bilder

Hotels in Bombay. Von einem Indien Reisenden, der schon in mehreren Hotels in Bombay übernachtet hat. Worin die Vorteile und worin die Nachteile einer Buchung von einem Hotel in Bombay liegen.

Bombay Sightseeing - Bilder

Das Hyatt Hotel in Bombay (Mumbai), in der Nähe vom Internationalen Airport.

Hotels in Bombay für Traveller

Traveller, so bezeichne ich die Leute, die ohne eine feste Buchung von einem Hotel nach Indien reisen. Die Rucksacktouristen, die fahren meist dahin an die Hotelmeile in Colaba, da wo auch das Gateway of India ist. Im letzten Jahr ist da ja leider was schreckliches passiert. Da war ein Anschlag, was aber in Indien öfters der Fall ist. Nur dieses mal, da haben die ein Hotel überfallen, das zu der Luxus Kategorie zählt, was sehr traurig ist und jetzt dort bestimmt nicht mehr passieren wird. Ich werde versuchen mich von geparkten Autos in Bombay fern zu halten.

Die Preise für die Übernachtungen in Bombay: In Bombay war ich bis jetzt noch nicht so oft, um dort zu übernachten (erst 4 mal). Oft ist es doch so, man kommt in Bombay an, merkt wie stickig die Luft ist und denkt, hier bleibe ich nicht lange. Doch wer von Bombay was sehen will, der bucht sich eben erst mal ein geeignetes Hotel, dass dem eigenen Reisebudget entspricht. Wenn ich mir in Bombay (indisch Mumbai) ein Hotelzimmer buche, dann entweder in der Nähe vom Flughafen oder eben in Colaba. Die Preise der Hotels in Bombay, die sind sehr hoch. Man will schließlich ein Hotelzimmer mit Bad und eventuell mit Klimaanlage (Aircondition) mieten.

Eingang vom Oberoi Trident Hotel in Bombay an der Back Bay, Maharashtra Indien.

Je nach Ausstattung sind die Preise der Übernachtungen in den Hotels in Bombay. Da gibt es Hotels, wo man mit 4 - 5 Sternen etwa 400 - 500 Dollar pro Nacht bezahlen muss. Bombay, die Metropole mit etwa 20 Mio. Einwohner, da ist auch die Filmindustrie gewaltig vertreten. Doch man kann in Bombay auch an wesentlich billigere Hotelzimmer kommen. Ab etwa 35 Euro für ein Hotelzimmer in Bombay, wenn man Glück hat oder 20 Euro mit Bad, Telefon, TV Air-conditioned und Save an der Rezeption, Internet, Room Service und Laundry service. Da muss man aber auch was dafür tun, an so ein Hotelzimmer kommt man nicht so einfach in Bombay ran. Wie man an günstige Hotelzimmer in Bombay kommt, erfahren Sie hier.

Günstige Hotelzimmer in Bombay, Preise: Bei günstigen Hotelzimmern in Bombay, darunter kann man verstehen, dass man kein eigenes Bad in dem gebuchten Zimmer hat. Oder man übernachtet sogar in einem Schlafraum, wo mehrere Betten stehen. Hochbetten und die Toilette sowie das Bad außerhalb. Also so wollte ich in Bombay nicht übernachten.

Das Hotel Suba in Bombay (Mumbai), in der Nähe vom Internationalen Airport.

Als Reisegruppe könnte ich mir das noch vorstellen, wenn man sich untereinander kennt. Ab etwa 30 Euro pro Person für eine Übernachtung in Bombay in so einem Schlafraum, getrennt nach den Geschlechtern, natürlich und bis zu 10 Personen in einem Zimmer. Da kann man froh sein, wenn das Hotel wenigstens einen Safe hat, wo man seine Wertsachen einschließen kann.

Ich habe schon in ein paar Hotels in Bombay übernachtet. Welche Hotels in Bombay das waren und wie hoch die Preise für die von mir gebuchten Hotelzimmer waren, dass erfahren Sie in der jeweiligen Reiserubrik, der einzelnen Hotels mit Bilder und den Reiseberichten von meinen eigenen Eindrücken. Dann erfahren Sie auch wo es in Bombay die günstigsten Hotels für Traveller gibt und wie man an die Buchung am besten ran geht. Das ist nämlich alles nicht so einfach wenn man es doppelt nimmt, würde so mancher ironischer weise sagen. Budget Hotels so heißt das in Bombay mit den billigeren Hotels, ganz unten ein Beispiel.

Bombay Hotels Colaba, Preise

2011 reise ich wieder nach Bombay und dieses mal bringe ich Ihnen da noch mehr und vor allem neue Informationen über die Hotels in Bombay mit. Mit einer genauen Angabe, der Preise für die Übernachtungen und der Lage von den Hotels, die man sich als Eingang zum Indien Urlaub eventuell buchen kann. Natürlich kann ich Ihnen die Adressen erst geben, wenn ich wieder zurück bin oder bereits in ein anderes Hotel eingecheckt habe. Ich will ja nicht, dass bei meiner Indien Rundreise die Fans bereits auf mich warten. Das hier alles an nützlichen Informationen heute am 20. Dezember 2010 nieder zu schreiben, dass gehört einfach auch zu meiner eigenen Reisevorbereitung für einen gelungenen Indien Urlaub hinzu.

Obwohl ich jetzt so spät gebucht habe, habe ich immer noch eines der günstigsten Hotels in Bombay (Munbai) bekommen. Und das für noch nicht mal 30 Euro pro Nacht. Welches Hotel das dieses mal in Bombay ist, dass sage ich Ihnen, wenn ich ausgecheckt habe. Mein Hotelzimmer da liegt das Bad nicht außerhalb und es ist ein Einzelzimmer. Habe nach meiner Ankunft in Bombay keine Lust lange auf Zimmersuche zu gehen. Und weil ich befürchtete dass ich evtl an dem Anreisetag kein gutes finde oder aus lauter Frust das erst beste nehme, deshalb lieber so. Und zudem, wenn man vor Ort bucht, wer weiß was die Übernachtungen dann kosten. Es gibt in Bombay auch Hotels wo die Preise für die Übernachtungen erst ab 280$ (Dollar) beginnen. Ein Hotelzimmer in Bombay gerade wenn man nachmittags anreist, das ist besser wenn man das schon von zuhause gebucht hat.

Bombay Hotels Reisetipp! Ich würde das nicht dem Zufall überlassen ein Hotel in Bombay vor Ort zu buchen. Lieber erst mal in ein Budget Hotel gehen und dann gegebenenfalls am nächsten Tag woanders schauen, was man noch für sein Geld bekommen kann. Nur wenn ich Ihnen mein Hotel in Mumbai nenne, das ist halt für die Traveller wieder mal ein echter Geheimtipp, weil die Übernachtungen sehr billig sind und die Leistung stimmt. Gut einen sehr großen Komfort oder besser gesagt das Hotel ist halt schon etwas ab-gewohnt. Wenn man aber länger bleiben will, optimal. Da muss ich noch ein paar Unterseiten machen wo man mehr über die einzelnen Hotel in Bombay sagt, zur Lage und den Preisen zum Beispiel sowie der Ausstattung und ob es da eine Bushaltestelle gibt oder nicht.

Auf dem Weg vom Airport in Bombay, da würde ich das Hotel Hyatt ganz oben auf der Seite eher nicht buchen. Das liegt eben vom Zentrum einfach zu weit entfernt, ist eher was für Piloten oder Stewards. Und wenn man auf der Sahar Road vom Airport in Richtung Colaba fährt, dann sieht man unterwegs eine ganze Menge Hotels. Man könnte dem Chauffeur sagen er solle mal anhalten, damit man fragen könne ob ein Hotelzimmer frei wäre. Aber was das an Zeit in Anspruch nehmen würde. Und wenn man gerade von der langen Anreise mit dem Flieger kommt, dann lässt man das auch besser sein außer man ist noch jung, dann verträgt der Körper halt einfach viel mehr.

Das wäre in meinen Augen auch Zeitverschwendung, dann sieht man das Hotel direkt neben dem Express Highway und sagt sich selbst, das ist bestimmt laut hier an einer so stark befahrenen Straße. Der erste Eindruck, da kann man sich aber auch nicht immer drauf verlassen. Kommt auch oft drauf an ob das Fenster vom Hotelzimmer zur Straße, den Hof oder ins Grüne zeigt. Die Zeit die man braucht um von dem Hotel zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu kommen, wie kommt man da hin und was kostet das in etwa, solche Fragen und wo sich die Bushaltestellen befinden, werden hier auch beantwortet.