Indien Essen und Trinken: Preise beim Indien Urlaub

Indien Essen und Trinken, was man da in den Restaurants bei den Indien Reisen bezahlen muss. Was man in den Restaurants für sein Geld bekommt und wo man noch billiger beim Indien Urlaub essen kann. Reisetipps mit Bilder und Erklärungen zu den Gerichten und dem indischen Essen. 1 Euro = 60 RS. (Stand 2011).

indisches Thali Rezept

Indien Essen, Preise

Ich war grad in Indien und weiß es deshalb am besten, was es da zu essen und zu trinken gibt, was das in den Restaurants oder auf der Straße in den Freiluftrestaurants kostet.

Drei Inderinnen sitzen in ihrer grünen Trachten Mode auf dem Boden, jede hat einen silbernen Teller mit Essen und einen Becher mit Tee vor sich stehen, sie sind beim essen. Das Bild entstand beim Trekking im Himalaya.

Da kann und will ich Ihnen mal ein paar Preise für die indischen Gerichte nennen. Abgesehen von dem das man auch in Luxus-Restaurants gehen könnte wo die Preise natürlich viel höher sind als hier angegeben. Ich gebe aber meine Indien Reisetipps für die Masse, also für die Touristen die in Indien nicht ganz so teuer sondern eher billiger essen gehen wollen.

Ein paar Grundregeln sollte man beherzigen. Wenn man älter ist und zum ersten mal nach Indien kommt, dann empfiehlt es sich etwas zu essen, das nicht so sehr nach den indischen Gewürzen schmeckt.

Es gibt da wo die Touristen hin gehen und auch Inder in den internationalen Hotels auch internationale Gerichte und das noch nicht mal teuer. Gerade wenn man in Deutschland ist und seinen Urlaub plant, wie viel Geld man für wie viele Tage bei den Indien Reisen braucht, da ist es gut, wenn man eine Seite über das Essen und trinken in Indien kennt, die aktuell ist, so wie meine.

Ich fange einfach mal mit den indischen Gerichten an, Preise in Rupie (Rs.):

Indischer Chai Masala (Tee) wird an der Straße verkauft.

Chai-Tee Masala, die Teezubereitung macht in Indien beinahe jeder anders. Zuhause ist das dann auch kein Problem mehr den Chai Masala nachzukochen, wie man das macht, kann ich Ihnen mal auf Bilder zeigen mit den Zutaten die in den traditionellen indischen Tee hinein müssen damit der nach Indien Style schmeckt.

Es gibt zwar den indischen Chai Tee schon im Handel im Teebeutel ab gepackt zu kaufen, doch der schmeckt mir nicht stark genug nach indischen Gewürzen. An das indische Essen muss man sich einfach langsam heran tasten. Hat man über Jahre sich daran gewöhnt weil man ab und an indische Gerichte zu sich nimmt, beim Indien Urlaub oder daheim dann ist das in etwa so wie wenn man gerne scharfe Speisen zu sich nimmt. Mit der Zeit will man die dann auch immer schärfer haben.

INDIAN CUISINE - Preise im Hotel-Restaurant in Bombay weiter im Norden wird das indische Essen noch günstiger!

  • Mix Vegetable 90 Rs. | Vegetable Makhanwala 90 Rs. | Aloo Bhinal 85 Rs. | Vegetable Jerina 120 Rs. | Navratan Korma 100 Rs.
  • Bhindi Masala 95 Rs. | Mutter Methi Masala 90 Rs. |Vegetable Kadai 90 Rs. | Vegetable Handi 90 Rs. | Vegetable Kolhapuri 90 Rs.
  • Vegetable Jai Farez 90 Rs. | Vegetable Hydrabadi 90 Rs. | Vegetable Sham Savera 90 Rs. | Green Peas Masala 95 Rs.
  • Subzi Lajwab 125 Rs. | Alu Mutter 85 Rs. | Baigan Bharta 90 Rs. | Aloo Jeera 85 Rs. | Mix Boiled Vegetable 65 Rs.
  • Kaii Khoya Curry Jeera 120 Rs. | Mushroom Mutter Masala 110 Rs. | Veg. Seek Masala 105 Rs. | Chana Masala 90 Rs.
  • Aloo Gobi 90 Rs. | Palak Mutter 95 Rs. | Malai Kofta 110 Rs. | Dum Aloo Kashmiri 110 Rs. | Paneer Maklhanwala 110 Rs.
  • Paneer Bhurii 110 Rs. | Paneer Lajawab 125 Rs. | Palak Paneer 110 Rs. | Mutter Paneer 110 Rs.
  • Dilruba Paneer Pasanda 125 Rs. | Paneer Tikka Masala 120 Rs. | Shaki Paneer 110 Rs. | Dum Aloo Punjabi 110 Rs.
  • Veg Dilbar 135 Rs. | Aloo Palak 95 Rs. | Fish Curry 200 Rs.
Indische Zubereitung von Tee in einer Art Teemaschine.

Das erste Bild auf dieser Seite zum Thema indisches Essen, das zeigt eine Szene des täglichen Lebens im Himalaya ein anderes in New Delhi. Auf der Straße sitzende Inder die aus einem großen Topf gekochtes Daal essen. Daal ist ein Nationalgericht in Indien, es wird zu beinahe allen Speisen gereicht. Das groteske an dieser Szene das erkennt man ganz oben auf dieser Seite auf dem Panorama Bild, zu erkennen die Bündel der grünen Blätter wo das Daal drin serviert wird.

Wenn man durch Delhi spaziert sieht man das beinahe überall, eigentlich nicht nur in Delhi, der Smog schlägt sich überall nieder, eine Staubschicht auf den Blättern der Bäume. Die Blätter werden mit Papier gesäubert bevor man das Daal darin serviert. Der Preis für eine Mahlzeit wie diese liegt bei etwa 5 Rupien. Vor dem Freiluftrestaurant in Delhi steht auch gleich die Box aus Holz wo der Abfall rein geworfen wird. Wasser zum spülen Fehlanzeige.

Indisches Daal (gekochte Linsen), das auf der Straße als Speise für sehr kleines Geld angeboten wird.

Das ist jetzt erst der Anfang der Gerichte, wie man die zu dem Preis in den Restaurants im Jahr 2011 bekommen kann. Zu einem mir angemessenem Zeitpunkt erfahren Sie auch die anderen Preise vom indischen Essen in Indien. Gemüse das ist es was in Indien an Gerichten schon sehr Schmackhaft ist. Wenn man zum Beispiel Pakora bestellt, dabei handelt es sich um Gemüse im Teigmantel aus Kichererbsenmehl, ausgebacken in Öl, schmeckt leicht indisch wegen den Gewürzen die im Teig enthalten sind. Palak das heißt in der indischen Küche, Spinat, das ist meist auch nicht so stark indisch gewürzt. Ganze Zimtstangen oder Nelken in den indischen Gerichten die sortiert man aus, legt die neben auf den Tellerrand. Mit der rechten Hand wird am Tisch gegessen, sollten Sie mal zu einer indischen Hochzeit eingeladen werden. Die unreine linke Hand hält man dabei am besten unter dem Tisch im verborgenen.

(Eine Packung Kichererbsenmehl habe ich mir gestern Abend in einem Lebensmittelladen gekauft, davon lässt sich eine Menge Teig anrühren wo ich die Pakoras mit ausbacken kann. Bilder wie man Pakoras macht folgen noch.)

Indisches Thali-Gericht in Indien.

Eine weitere goldene Regel, da würde ich in keinem Restaurant in Indien essen gehen, wenn da nicht nach 20 Uhr Abends wenigstens ein paar Gäste schon da sind. Wo oft Stromausfall ist, da würde ich mir in Indien kein Fischfilet bestellen, das von einem sehr großen Fisch stammt. Außer es handelt sich um ein Restaurant das sehr gut besucht ist, da kann man auch indisches Essen mit Fischfilet bestellen, da hätte ich keine Bedenken. Am besten man lässt sich die Fische vorher zeigen und fragt auch gleich was der Fisch dann kostet. Es wird der Preis nämlich nach Gewicht von dem Fisch festgesetzt.

Auf dem einen Bild mit den Fladenbroten die auf einem runden Teller serviert werden wo man die Schalen mit unterschiedlichen Inhalten erkennen kann das ist das beliebte indische Thali, schmeckt sehr lecker und könnte man in Indien jeden Tag essen und ist dazu noch sehr billig, kostet in etwa 1 Euro pro Portion. Wenn man das indische Thali in Deutschland nachkochen will das das so schmeckt wie in Indien - das ist nicht einfach und scheitert wahrscheinlich an den Zutaten die man zum indischen Thali kochen braucht. Dazu trinkt man zum Beispiel einen frischen Papayasaft ohne Zucker. Ohne Zucker das muss man bei den frisch gepressten Säften in Indien dazu sagen bei der Bestellung im Restaurant als Reisetipp. Papayasaft kostet auch in etwa knapp unter einem Euro je nachdem ob gerade Saison sprich Erntezeit ist. Das was sich der Tourist gegenüber gerade mit dem Esslöffel schöpft ist das indische Daal ein Linsengericht mit Reis der auch separat in einer Schale gereicht wird.

Interessieren Sie sich auch für Kabab und deren Preise in Indien?

  • Vegetable Seek Kabab 95 Rs. | Paneer Tikka 100 Rs. | Chicken Tandoori 170 Rs. | Chicken Tandoori Half 100 Rs. |
  • Chicken Tikka 120 Rs. | Chicken Pahadi Kabab 120 Rs. | Chicken Malai Kabab 150 Rs. | Chicken Tangdi Kabab 150 Rs. |
  • Non-Vegetable Mix Grilled Kabab 335 Rs. | Chicken Seek Kabab 110 Rs. | Mutton Seek Kabab 130 Rs. |
  • Mutton Boti Kabab 130 Rs. |Mutton Fry 150 Rs. | King Prawn Tandoori 200 Rs. |
    Fish Tandoori 200 Rs. | Fish Tikka 200 Rs. |
  • Mutton Koliwada 140 Rs. | Vegetable Platter 200 Rs.
Frisch geschlachtete Hühner die auf einem Markt in Indien zum Verkauf angeboten werden und gerupft am Hacken hängen.

Und wie stehts um das Tandoori Bread und Preise in Indien? Den Salaten, den Preisen vom Reis, den Nudelgerichten, Desserts, Cocktails, Frühstück, Sandwich oder den Suppen. Das wollen Sie sicherlich auch noch alles wissen wie da die aktuellen Preise für Essen und Trinken in Indien sind, könnte ich mir vorstellen. Aber das wissen sicherlich die anderen auch. Tandoori bedeutet im Backofen zubereitet, Aloo sind Kartoffeln und Palak ist Spinat. Das weiße bei dem Thali-Gericht ist Johgurt und das andere Reis.

Wenn man das indische Essen in Indien nicht gewohnt oder älter ist, dann kann das vorkommen das man leichter eine Magenverstimmung von der Umstellung bekommen kann. Wenn man bedenkt das man für einen Euro im Jahr 2011 umgerechnet etwa 60 Rupien gewechselt bekommt, dann erkennt man auf den ersten Blick das man in Indien für ein ausgiebiges Mahl rund 3 Euro ausgeben kann. Das liegt aber an jedem selbst.

Wenn ich mit dem Rucksack in Indien für ein paar Monate unterwegs bin dann versuche ich natürlich so günstig wie möglich zu reisen. Das heißt als Rucksacktourist buche ich meine Hotelzimmer vor Ort auf gut Glück. Beim Indien Langzeiturlaub miete ich mir meist Hotelzimmer mit Bad für etwa 250 - 350 Rupien pro Nacht in einem Doppelzimmer. Bei den Indien Pauschalreisen sind das schon bessere Hotels die ich mir da schon von Deutschland aus buche, man muss eben alles mal erlebt haben um Vergleiche anstellen zu können. Bei den Indien Pauschalreisen bleibt man ja nicht so lange. Es kommt halt auch drauf an wie lange man Zeit hat.

Die Selbstversorger kaufen wie hier auf den Bildern das Gemüse und das Fleisch auf einem Markt in Indien der hier wegen der Sonne vom südlichen indischen Bundesstaat Karala überdacht ist.

Frühstück in Indien, Preise 2012

Angenommen man hat keine Indien Pauschalreise gebucht wo das Essen im Preis der Übernachtung im Hotel inbegriffen ist, zudem kommt es auch vor das man unterwegs irgendwo in einem Restaurant ein Kaffee oder einen Tee trinken will. Deshalb hier die Preise: Für eine Tasse Kaffee oder Tee zahlt man in Indien je nachdem wo man sich befindet in etwa 25 - 35 Rupien. Das Frühstück in einem Restaurant in Indien bestellt man nicht so wie bei uns in Deutschland. Je nachdem wie groß der Hunger ist stellt man sich das Frühstück anhand der Speisekarte zusammen. Egal ob ich nun Rühreier oder einfach Brot mit Butter und Marmelade oder sonst was zum Frühstück bestellte habe wie zum Beispiel einen leckeren Fruchtsalat mit Quark, das hat immer gemundet.

Ein Omelette kostet in Bombay in etwa 40 - 80 Rupien, je nachdem welche Ausführung man wählt, das Omelette mit Käse ist das teuerste weil in Indien der Käse nicht billig ist. Die Preise für ein abgekochtes Ei liegen beim Indien Urlaub 2012 bei etwa 30 Rupien und die Rühreier kosten in etwa 45- 50 Rupien. Plain Toast kosten 20 Rupien das Stück und mit Butter 25 Rupien. Wie Sie merken setzt sich der Preis für das Früchstück zusammen je nachdem was man im einzelnen im Restaurant bestellt. Ein Chicken Sandwich kostet in etwa 70 - 80 Rupien, das vegetarische Sandwich mit unterschiedlichem Belag kostet in etwa die Hälfte. Frühstücken kann man da den ganzen Tag lang.

Indisch kochen

Wenn man einmal in Indien war dann ist man von dem indischen Essen hell auf begeistert wie deftig die Speisen sind die ohne Fleisch, also vegetarisch zubereitet werden. Zudem ist das indische Essen auch sehr gesund für Körper und Geist, eben dem allgemeinen Wohlbefinden und zur Vorbeugung gegen Krankheiten die gerade wenn man auf die 50 zu geht zu tage treten können. Ab dem Alter passt man eben noch mehr auf seine eigene Gesundheit auf, man will ja noch länger leben. Doch was nützt es das indische Essen in Deutschland nach zu kochen wenn man nicht die dafür benötigten Gewürze parat hat. Woher bekommt man zum Beispiel die frischen Chili-Blätter die ein Freund in die leckeren frittierten Kichererbsenteige rein gemacht hat her und wie bereitet man das indische Essen zu damit das authentisch indisch schmeckt, das sind die Fragen auf die ich demnächst noch näher eingehen werde. Welches Essen ist der Gesundheit förderlich und gegen welche Krankheiten vorbeugend, wen man sich gesund ernähren will ist auch als ein Thema zum Abnehmen geeignet.

Indien Hotels