Ranthambore Bilder und Reisebericht einer Tiger Safari in Indien

Ranthambore stand bei dieser Indien Rundreise auf dem Reiseprogramm weil wir hier die Tiger im Dschungel bei einer Safari beobachten wollten. Weil die Anreise nach Ranthambore schon etwas dauert haben wir uns auch ein Hotel in Ranthambore gebucht und davon handelt diese Seite, von den Reiseerfahrungen und Informationen der Indien Reisen.

Ranthambore Tiger Bilder

Das Logo vom Ranthambhore Nationalpark.

In Indien heißt der Ranthambore Nationalpark etwas anders wie man auf dem Logo erkennen kann nämlich Rantambhore Regency.

National Park Ranthambore, Anreise und Lage

Nach der Besichtigung von der Rosaroten Stadt Jaipur bei unserer Rajasthan Rundreise stand der Besuch von dem Nationalpark Ranthambore und die Teilnahme an einer Tiger Safari wie auf dem Reiseprogramm fixiert war, an.

Bei der Anreise von Jaipur nach Sawai Madhopur und dem Ranthambhore National Park, war das die 7. Etappe der Rajasthan Rundreise die man auch auf der Interaktiven Straßenkarte nachvollziehen kann, die ich schon erstellt habe, in der Rubrik Indien Rundreise Routen.

Etwa 2 - 3 Stunden muss man da bei der Anreise in einem Reisebus zum Nationalpark Ranthambore von Jaipur schon einplanen. Die Entfernung beträgt von Jaipur bis nach Sawai Madhopur an de Ranthambhore Nationalpark in etwa 150 Kilometer.

National Park Ranthambore, Bilder

Die Bilder vom Nationalpark Ranthambore in Rajasthan habe ich selbst gemacht. Das Panoramabild gegen die Sonne die morgens neben dem alten Chauhan Fort das auch mal von dem Herrscherfürst Akbar erobert wurde, das ist das Bauwerk auf der schroffen Klippe gleich neben dem Nationalpark der in seiner größten Längenausdehnung etwa 30 Kilometer misst.

die größte Breite vom Nationalpark liegt bei etwa 20 Kilometer. Als Fläche misst der Ranthambore Nationalpark in Indien in etwa 400Km².

So mancher Teilnehmer einer Tiger Safari in Indien stellt sich vor dem Logo vom Ranthambhore Regency auf um sich ein Andenkenfoto an dieser einmalige Erlebnis zu erinnern und um daheim sagen zu können, das man an einer echten Tigersafari in Indien Teil genommen hat.

Das Logo vom Ranthambhore Nationalpark.

Das eine Bild von dem Wild bei der Tiger Safari im Ranthambore Nationalpark erkennt man über der Hüfte eine etwa 15 - 20 Zentimeter lange verheilte Wunde, die von einem Tigerangriff stammen könnte.

Die Tiere müssen immer ein wachsames Auge haben und auf jedes Geräusch aus dem Busch achten.

Man muss aber auch sagen, das die Tiere in dem Nationalpark nicht mehr ganz so scheu sind.

Etwa 10.000 Besucher kommen jährlich in den Nationalpark.

Eine Garantie das man einen Tiger vor die Kameralinse bekommt gibt es aber nicht. Wir hatten Glück.

Wild im Ranthambhore Nationalpark bei der Tiger Safari ind Indien.

Wir sahen noch einen Rothund auf dem staubigen Weg entlang trotten. In einem der Flüsse in dem Nationalpark die man problemlos Durchschreiten könnte, sahen wir Vögel und hinter einem Busch lugte ein Hirsch mit seinem mächtigen Geweih hervor, der war mit aller Seelenruhe am grasen.

National Park Ranthambore, Reiseberichte und Eintrittspreise

Die Tiger Safari ist ein ganz besonderes Erlebnis beim Indien Urlaub die man aber nicht auf dem Rücken von einem Elefanten unternimmt, man ist mit dem Jeep im Ranthambore Nationalpark unterwegs.

Tiger Safari Indien